Bild der Woche

Montag, 1. Juni 2020

WASSERSPIRALE

 Wasser - ein lebensnotwendiges, wichtiges Element auf dem Planeten Erde.


Bildbeschreibung > Bild der Woche: Aquarellbild im Hochformat. Die Spirale wirkt tief und schwebt über einen weißen Untergrund. Die Spirale beginnt innen in der Mitte mit abwechselnden Blau-Tönen und endet außen mit einer dicken dunkelblauen Hülle.

Bild der Woche

Montag, 25. Mai 2020

SCHÜTTBILD

Am Ende einer Malsession, werden die übrig gebliebenen Farben aus der Palette auf ein nasses Papier geschüttet.
Die mittigen Formen wirken hier fast poppig, die ganzen Kreationen sehr plakativ, rufend!  Gleichzeitig zieht es eine_n auch hinein ins Bild, entsteht Tiefe durch Auslassung und die Bestimmung der Formen durch umgeben mit Farbe, nicht durch Ausmalen. Es ist ein kraftvoller, dennoch behutsamer Akt. 


Bildbeschreibung > Bild der Woche: Aquarell-Schüttbild im Querformat. Das Bild besteht aus drei Schichten. In der unteren Schicht leuchtet Blau und Gelb knallig hervor. In der mittleren Ebene fließt die rote Farbe, vermischt sich mit blau und gelb zu braun, wie ein Fluß in das blaue und gelbe Meer. Die oberste Schicht wirkt wie türkise Wolken, welche die Ränder der roten und blauen Flächen ein wenig überlappen.

Bild der Woche

Freitag, 15. Mai 2020

SAMEN SETZEN

Vor einigen Wochen setzte ich neben meinen Kastanienbäumchen und Jungpflanzen, neue Samen in den Balkontöpfen. Samen von Feuersalbei, Wald-Geissbart, Zitronengras, Glockenblumen, Wiesenarnika, ... farblich bunt gemischt zum Krafttanken, Erfreuen in einer Zeit, wo ich viel Zuhause bin.
Und gestern wurde der Balkongarten ergänzt mit einem bald aufkeimenden Blumenbad für die Bienen. Danke liebe Vera! Die Bienen und ich freuen uns!


Bildbeschreibung > Bild der Woche: Zeichnung mit Pastellkreide im Hochformat. 2 tropfenförmige Samen sind gefüllt mit verschiedenen Kugeln und Nährboden. Sie liegen in der Erde. Vertrauend auf ihr Dasein und bereit zu wachsen.

Bild der Woche

Samstag, 9. Mai 2020

KRAFTTIER EULE

Eulen verfügen über eine Reihe voller Fähigkeiten. Sie können ihren Kopf bis zu 270 Grad drehen. Sie haben ausgezeichnete Augen und ein sehr gutes Gehör. Eulen sind nachtaktiv und schlagen lautlos zu. Als Krafttier steht sie für Weisheit, Einsicht, Inituition. Sie unterstützt, besser auf die innere Stimme zu hören und schärft die Sinne.

Gerade in diesen bewegenden Zeiten ist sie für mich ein vertrauenswürdiger und zuverlässiger Begleiter. Die aktuelle Situation kritisch zu beobachten, auf die innere Initiution zu hören, sich nicht dauerhaft zu verstecken, Ängste aufzulösen, in die Mitte kommen, die eigenen Visionen erkennen und zu leben.


Bildbeschreibung > Bild der Woche: Aquarellbild im Querformat. 2 große Augen einer Eule, betont von halbmondförmigen Augenbrauen leuchten aus der schwarzvioletten Hintergrund. Die roten Augenringe stechen besonders hervor. Das Bild schaut dich an, wo immer du stehst im Raum.

Bild der Woche

Freitag, 1. Mai 2020

Dear friends,

 ich hoffe, es geht Euch soweit gut und ihr seid wohlauf in dieser bewegenden Zeit. Nach der Vernissage-Absage wurde es still rund um die geplante Ausstellung & der Bilder. Keinesfalls still waren die letzten Wochen. Sie waren für mich wie stürmische Wellen, die am Meeresufer kraftvoll in den Sand fallen und intensive Spuren zeichnen. Spuren von herausfordernden, sorgenden Momenten, aber auch Spuren mit stärkenden Momenten.

Ein neues Datum für die Ausstellung ist noch ungewiss. Bis es soweit ist, die Ausstellung live zu besuchen, wird Euch nun vorab wöchentlich Online ein Bild gezeigt. Ich beginne mit einem Aquarellbild im Querformat (gemalt am 02.05.2013), das sehr passend zur aktuellen Zeit ist.

Bildbeschreibung > Bild der Woche: Eine grüne Wiese wird bedroht von einem Unwetter, das sich in verschiedenen Rottönen zeigt. Im Bild ist die Kraft der Natur spürbar. Sehr versteckt sind Linien zu sehen, eine Schlange!